Professionelle Reinigung seit 2006

Warum eine Umzugsreinigung sinnvoll ist

Kategorie: Ratgeber | 07.02.2022

Reinigungskräfte reinigen eine Wohnung nach dem Umzug und wischen den Boden und saugen die Schubfächer aus
  1. Umzugsreinigung – was ist das?
  2. Muss ich die Wohnung nach meinem Auszug reinigen?
  3. Besenrein = klinisch sauber?
  4. Welche Vorteile bietet eine professionelle Umzugsreinigung?
  5. Lohnen sich die zusätzlichen Kosten für die professionelle Umzugsreinigung?
  6. Wie finde ich eine professionelle Umzugsreinigung?

Die alte Wohnung ist leergeräumt und ein Lebensabschnitt endet. Doch bevor die Schlüssel final übergeben werden können, folgt noch die Abnahme der Wohnung mit dem ehemaligen Vermieter oder dessen Vertreter. Wird er Mängel finden? Wird die Kaution komplett zurückgezahlt? Diese und ähnliche Fragen kommen dann schnell auf. Doch das muss nicht sein… Eine professionelle Umzugsreinigung kann helfen, den Stress zu reduzieren.

1. Umzugsreinigung – was ist das?

Eine Umzugsreinigung umfasst mehr als nur die Reinigung der Böden und Fenster. Sind beispielsweise Herd und Backofen Bestandteil des Mietverhältnisses gewesen, müssen auch diese entsprechend gesäubert werden. Aber auch Kellerräume, Schuppen oder der Garten gehören dazu.

Der Aufwand für eine komplette Umzugsreinigung sollte daher nicht unterschätzt werden. Oftmals wird der zeitliche Aufwand zu gering kalkuliert und der Termin für die Übergabe der Räumlichkeiten zu früh angesetzt. Entspricht dann nicht alles den Vorstellungen der Eigentümer, kann es schnell zu Streitereien und im Zweifel einem Einbehalten der Mietkaution kommen.

Hier nur ein paar Beispiele, was alles im Rahmen der Umzugsreinigung erledigt werden sollte:

  • Böden in der gesamten Wohnung,
  • Einbauküche inklusiver aller Geräte,
  • Fenster und Fensterrahmen von innen und außen,
  • Türen, Leisten, Steckdosen usw. zumindest grob reinigen,
  • Armaturen von grobem Kalk entfernen,
  • Dübellöcher mit Spachtelmasse verschließen.

2. Muss ich die Wohnung nach meinem Auszug reinigen?

Mieter sind dazu verpflichtet, die Wohnungen nach dem Auszug besenrein zu übergeben. Auch dazugehörige Gärten, Garagen, Stellflächen usw. müssen aufgeräumt und ordentlich übergeben werden. Oftmals finden sich in den Mietverträgen Formulierungen wie „besenrein“, oder „in den Zustand wie zu Mietbeginn zurückzuversetzen“. Das lässt viel Spielraum und wurde von den deutschen Gerichten auch immer wieder diskutiert.

Fakt ist, wurde eine Mietkaution entrichtet und möchten Sie diese komplett zurück, sollten sie alles möglichst heile und auch sauber nach Ihrem Auszug hinterlassen. Das erspart Ihnen mögliche Nachbesserungen und lässt Sie diesen Lebensabschnitt einfacher und schneller beenden. (Siehe Blog: "Die 14 wichtigsten Vorteile professioneller Reinigungsdienste")

3. Besenrein = klinisch sauber?

Bei einem Umzug fragen sich viele Mieter, wie sauber die alte Wohnung übergeben werden muss. Besenrein heißt in der Regel, dass der grobe Schmutz überall entfernt wurde. Bringen Sie den Müll weg, beseitigen Sie Spinnenweben und Co. und saugen Sie alles einmal durch. Je nachdem sollten auch die Fenster noch gereinigt werden. Gehört eine Küche zur Wohnung, muss natürlich auch hier alles saubergemacht werden. Gleiches gilt für Schränke die in der Wohnung bleiben, Steckdosen und Fußleisten.

Wünschenswert wäre es, wenn die Wohnung so übergeben wird, dass der nachfolgende Mieter problemlos einziehen kann. Dafür muss es sicherlich nicht klinisch rein sein. Aber über eine schön saubere Wohnung würden auch Sie sich bei einem Einzug freuen.

Verkalkte Armatur in einem Bad vor dem Einzug

Entfernung von Kalk an Wasserhahn und Badarmaturen

Der tägliche Einsatz von Wasserhahn und Badarmaturen hinterlässt Kalk und Schmutz. Das sieht nicht nur ungepflegt aus, wird dieser nicht regelmässig entfernt, führt das zu langfristigen Beschädigungen am Material. Kalkentferner mit Zitronensäure sorgen für nachhaltige Sauberkeit, duften und schonen Armatur und Mensch.

4. Welche Vorteile bietet eine professionelle Umzugsreinigung?

Für eine professionelle Umzugsreinigung sprechen viele Aspekte. Ein Umzug bringt ohnehin schon einigen Stress mit sich. An viele Dinge muss gedacht werden, zahlreiche Sachen und Termine organisiert und zu guter Letzt hat der Tag doch nur 24 Stunden und die Übergabe der alten Wohnung rückt immer näher. Bei einer professionellen Umzugsreinigung können einige To-Dos von der eigenen Liste gestrichen und der Kopf freier gemacht werden für andere Sachen.

Eine professionelle Reinigungsfirma bringt alle erforderlichen Materialien für die Reinigung mit. Sie müssen also nicht überlegen, welche Putzmittel in der neuen oder noch in der alten Wohnung benötigt werden. Staubsauger, Besen und Co. können also schon frühzeitig mit in die neue Bleibe umziehen.

Zudem haben die Profis auch langjährige Erfahrung und wissen, worauf es zu achten gilt, damit die Wohnungsübergabe reibungslos klappt. Die dadurch gesparte Energie und Zeit können Sie ruhigen Gewissens in die neue Wohnung investieren. (Siehe Blog: "Erstbezug Grundreinigung: Diese Tipps sollten Sie beachten")

5. Lohnen sich die zusätzlichen Kosten für die professionelle Umzugsreinigung?

Ob sich die Kosten für eine professionelle Umzugsreinigung lohnen, muss jeder für sich selber entscheiden. Es spart auf jeden Fall Zeit, meist auch Nerven, und entspannt dadurch den gesamten Umzug.

Die Kosten für eine professionelle Umzugsreinigung ergeben sich aus der Größe und dem Grad der Verschmutzung. Sollen auch Kellerräume, Garage und der Garten auf Vordermann gebracht werden, sind die Kosten natürlich höher als bei einer kleinen Einzimmer-Wohnung.

Am besten holen Sie sich einfach ein Angebot ein und entscheiden dann, ob die Profis Sie entlasten können. Die professionelle Umzugsreinigung erhöht auf jeden Fall Ihre Chancen, die Mietkaution vollständig zurück zu erhalten.

6. Wie finde ich eine professionelle Umzugsreinigung?

Eine gute und professionelle Umzugsreinigung wird heutzutage eine eigene Seite im Internet haben. Schauen Sie im Branchenbuch, den gängigen Vergleichsportalen und in Suchmaschinen nach Firmen in Ihrem Umkreis. Oftmals geben die Bewertungen vorheriger Kunden einen guten Überblick, welches Unternehmen am besten geeignet sein könnte.

Sollten Sie einen kurzfristigen Termin benötigen, weil Ihnen einfach die Zeit davonläuft und die Wohnungsübergabe unmittelbar bevorsteht, können Sie sich auch direkt an Mr. Cleaner wenden. Zum Wunschtermin und ohne Anfahrtskosten sollte Ihr Problem schnell gelöst werden können und der erfolgreichen Übergabe der Wohnung nichts mehr im Weg stehen.

Setzen Sie auf Professionalität und Fexibilität – melden Sie sich einfach per Telefon, Email oder WhattsApp und gemeinsam finden wir eine Lösung.



In 60 Sekunden zum unverbindlichen Angebot
Allgemeine Reinigung
Fensterreinigung
Teppichreinigung
Polsterreinigung

Ihre Vorteile

Zum Wunschtermin

Einmalig & kurzfristig

Wir stellen das Material

Keine Anfahrtskosten

Inkl. aller Kosten

×
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.