Professionelle Reinigung seit 2006

Ihr Aushängeschild zur Welt: Messereinigung und Standreinigung

Kategorie: Ratgeber | 14.11.2022

Mr. Cleaner Ratgeberblog: Ihr Aushängeschild zur Welt - Messreinigung und Standreinigung
  1. Was ist eine Messereinigung?
  2. Wie unterscheidet sich die Messereinigung von anderen Reinigungsarbeiten?
  3. Die größten Messen in Deutschland!
  4. Welches sind die wichtigsten Messen in Österreich?
  5. Messereinigung für die bekanntesten Leistungsschauen in der Schweiz!
  6. Wie teuer ist eine Messereinigung und wie findet man den besten Anbieter?
  7. Was für Serviceleistungen gibt es bei einer Messereinigung?
  8. Messereinigung, angepasst an jede Fachmesse
  9. Warum ist eine Eventreinigung so wichtig?
  10. Kann jedes Reinigungsunternehmen eine Messereinigung durchführen?
  11. Reinigungsmesse Berlin, Fachmesse in eigener Sache!

1. Was ist eine Messereinigung?

Der Begriff Messereinigung beschreibt Reinigungsarbeiten auf einer Messe. Messen sind Leistungsschauen, Produktpräsentationen oder Events in Messehallen, die von einem Fachpublikum oder der breiten Öffentlichkeit besucht werden. Sie finden in einem regelmäßigen Turnus statt und stehen unter einem oder mehreren Leitmotiven. 

Im Allgemeinen dienen sie dazu, dass Unternehmen sowie bestimmte Interessengruppen ihre Dienstleistungen oder Produkte vorstellen können. Auf internationalen Fachmessen werden Erfahrungen ausgetauscht, neue Kontakte geknüpft, Geschäftsbeziehungen gepflegt und Kooperationen geschlossen. Messen werden von sehr vielen Menschen besucht und gehen meist über einen längeren Zeitraum. Sauberkeit und Ordnung sind daher oberstes Gebot für Verbraucher- und Fachmessen.

Auf einer Leistungsschau, einem Großevent und internationalen Fachmessen laufen tagtäglich tausende Menschen durch die Hallen - eine Messereinigung ist dazu da, die Spuren der Besucher zu beseitigen. Aber nicht nur während einer Produktschau müssen Reinigungsarbeiten durchgeführt werden, sondern auch vor Beginn und am Ende der Messe. 

Der Messeveranstalter und die jeweiligen Aussteller möchten sich dem Besucher gegenüber gut präsentieren und dazu gehören saubere Stände, Veranstaltungsflächen, Essensbereiche und Ruhezonen. Reinigungsunternehmen, die für die Messereinigung zuständig sind, übertragen ihren Angestellten vielfältige Aufgaben: Grundreinigung der Messehalle sowie des -Geländes, Unterhaltsreinigung am Messestand, hygienisches Saubermachen von Essensplätzen, Säuberung von Veranstaltungsflächen und noch vieles mehr.

Messereinigung ist eine sehr anspruchsvolle Reinigungstätigkeit, die hohe Ansprüche an die Reinigungstechnik und die Arbeitserfahrung des Personals stellt. Nicht jede Reinigungsfirma hat für eine Messereinigung ausreichend geschulte Mitarbeiter und die passende Ausstattung.

2. Wie unterscheidet sich die Messereinigung von anderen Reinigungsarbeiten?

Die Messereinigung ist im Vergleich zu vielen anderen Reinigungstätigkeiten sehr vielfältig und herausfordernd. Vergleicht man z.B. die Messereinigung mit der Büroreinigung, fällt sofort die höhere Besucherzahl bei der Großveranstaltung ins Auge. 

In einem Bürogebäude befinden sich meistens die gleiche überschaubare Anzahl an Menschen, während auf einer Verbraucher- und Fachmesse, insbesondere am Wochenende, Besucherpulks durch die Hallen strömen. Aber es müssen nicht nur Hinterlassenschaften der Messebesucher entfernt, auch die Exponate müssen ständig gesäubert und der Stand in Ordnung gehalten werden.

Grundreinigung zum Start und Ende der Messe

Bevor Fachleute und Publikum eine Messe besuchen können, müssen auf dem Gelände und in den Hallen erst die Messestände mit Produkten, Exponaten, Informationsbroschüren etc. aufgebaut werden. Das bedeutet: Es wird gesägt, gehämmert und zusammengebaut. Bodenbeläge wie Teppiche werden eventuell ausgetauscht und entsorgt. 

Es entsteht eine Menge Dreck und Schutt, die von den Reinigungskräften während der Grundreinigung weggebracht wird. Holzspäne, Teppichfasern, Bauschutt und Staub werden mit leistungsfähigen Industriestaubsaugern beseitigt, die Böden mit wirksamen Putzmitteln bearbeitet. 

Auf vielen Messen werden auch publikumswirksame Veranstaltungen aufgeführt oder Seminare gehalten. Bühnen und der Saalbereich müssen im Zuge einer Messereinigung sauber gemacht und vorbereitet werden. 

Ähnlich sieht es am Ende der gesamten Messeveranstaltung aus: Nun müssen die Reinigungskräfte keinen Bauschutt entfernen, sondern den Abfall und Schmutz, der durch tausende von Besuchern entstanden ist. Die Grundreinigung auf einer Messe ist äußerst arbeitsintensiv und daher müssen mindestens 15 Mitarbeiter einer erfahrenen Reinigungsfirma mit anpacken.

Grundreinigung auf einer Messe morgens und abends

Wenn der letzte Messebesucher gegangen ist und auch der letzte Aussteller sich auf den Weg in seinen wohlverdienten Feierabend gemacht hat, sehen manche Messehallen wie ein Schlachtfeld aus. Da liegen Flyer in den Ecken, Essensreste haben sich im Boden festgetreten, dazu ist der Teppich mit Schuhabdrücken übersät und die Stühle im Lesesaal sind voller Krümmel. Nun müssen die Fachkräfte ran und eine ordentliche Grundreinigung ist angesagt. Bis spät in die Nacht gehen die Profis ihrer Arbeit nach, auch das gehört zu einer ordentlichen Messereinigung.

Aber auch morgens ist eine Grundreinigung angebracht, denn wenn sich der Geschäftsmann aus den USA mit dem Aussteller gegen 10 Uhr an dessen Stand trifft, macht es kein gutes Bild, wenn auf den Sitzgelegenheiten Kaffeeflecken prangen oder Staubflusen über das Regal schweben. Für ein gutes Reinigungsunternehmen gehört zu jeder Messereinigung eine Grundreinigung, ein bis zweimal täglich, einfach dazu.

Standreinigung bzw. Unterhaltsreinigung, perfekte Präsentation für den Aussteller

Aussteller möchten sich auf einer Exhibition perfekt präsentieren. Dazu gehört ein ordentlicher Stand, der Blicke auf sich zieht und zum Verweilen einlädt. Ist der Messestand schmutzig und chaotisch, werden die Besucher weiterziehen und Geschäftsinteressenten bekommen direkt ein schlechtes Bild. Hier kommt kein Geschäftskontakt zustande. 

Darum ist die Standreinigung bzw. Unterhaltsreinigung eine wichtige Aufgabe. Die Mitarbeiter der Reinigungsfirma halten den Messestand in Schuss, räumen das Geschirr ab, spülen es und wischen den Boden. Tische werden sorgfältig abgewischt und Schaukästen mit Glasreiniger von Fingerabdrücken befreit. Exponate wie z.B. Luxusautos oder schwere Baumaschinen können nur richtig in Szene gesetzt werden, wenn ihr Umfeld sauber und gepflegt wirkt. Außerdem sollten diese von Fachkräften permanent gereinigt werden. Reinigung auf Messen bedeutet so viel mehr als nur den Boden und die Hallenwände sauber halten.

3. Die größten Messen in Deutschland

Deutschland ist Messe-Land. Deutschland gehört zu den führenden Industrienationen und daher ist es selbstverständlich, dass auf deutschem Boden viele Fachmessen stattfinden, die großes internationales Interesse wecken. Jedes Jahr strömen viele Interessierte und Fachleute aus unterschiedlichen Ländern zu den größten Produkt- und Leistungsschauen nach Deutschland.

IAA, Internationale Automobil-Ausstellung

Diese für die Automobilbranche wichtigste Fachmesse findet alle zwei Jahre in Frankfurt statt. Sie gehört zu den größten Messen in Deutschland und konnte einen Besucherrekord von fast einer Million Menschen verbuchen. Frankfurt stellt den Ausstellern ca. 200.000 m² zur Verfügung und etwa 1000 Aussteller aus 39 Nationen treffen sich hier turnusmäßig. Autofans und Freunde des Motorsports warten jedes Mal sehnsüchtig, bis die IAA ihre Toren öffnet. Auch für die Presse und Medien ist die bekannte Automobilausstellung ein großer Anziehungspunkt.

Agritechnica

An die 2.800 Aussteller präsentieren sich auf der weltgrößten agrartechnischen Fachmesse in Hannover. Auf einem Gelände von ca. 393.600 m² können Messebesucher, die Anzahl liegt um eine halbe Million, landwirtschaftliche Maschinen bewundern und sich um Themen rund um Agrikultur informieren. Die Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft vergibt an besonders innovative Produkte und Entwicklungen den begehrten Innovation Award.

BAUMA

Alle drei Jahre findet in München eine der international wichtigsten Fachmessen für die Baubranche statt. Hier werden Baumaschinen und -Fahrzeuge ausgestellt, Fachseminare und Vorführungen runden das Ausstellungsangebot ab. An der Industriemesse nehmen bis zu 3.400 Aussteller teil und auf insgesamt 605.000 m² Ausstellungsfläche, Innen- und Außenbereich, informieren sich bis zu 580.000 Besucher über die neuesten Errungenschaften in der Baubranche. Die Weltleitmesse für Baumaschinen, Baustoff- sowie, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte präsentiert aber nicht nur harte Fakten, sondern sie bietet auch Seminare zu den unterschiedlichsten Themen an. Auf der bauma geben Branchen-Experten ihr Wissen an Interessierte weiter.

Equitana

Jedes Jahr findet in Essen die Weltmesse des Pferdesportes statt. Hier stehen die Pferde im Mittelpunkt und die Stadt Essen bietet mit ihrem Messegelände eine Ausstellungsfläche von ca. 90.000 m² und somit ausreichend Platz für Messestände und große Pferdeshows. Jährlich treffen sich auf der Equitana an die 800 Aussteller, die Zubehör rund ums Reiten, Fachliteratur, Pferderassen, Dienstleistungen uvm. vorstellen. Highlights sind die Reit- und Pferdeshows, in denen an die 170.000 Besucher internationale Größen aus der Pferdewelt bewundern können.

Essen Motor Show

An die 356.000 Besucher haben die letzte Essen Motor Show aufgesucht, um sich über Innovationen im Motorsport zu informieren und wunderschöne Old- und Youngtimer zu sehen. Die rund 500 Aussteller haben auf 100.000 m² Fläche ausreichend Platz sich und ihre Exponate zu präsentieren. Neben schicken PS-starken Flitzern bietet die Publikumsmesse auch rasante Shows, die dem Zuschauer den Atem rauben.

Frankfurter Buchmesse

Frankfurt richtet schon seit fast 500 Jahren die Frankfurter Buchmesse aus und sie ist mit ca. 290.000 Besuchern ein wahrer Publikumsmagnet. Auf 170.000 m² können 7.300 Aussteller, darunter Verlage, Autoren und andere Größen aus der Literaturbranche, ihre Produkte und ihren Service anbieten. Die Verleihung des Deutschen Buchpreises ist der Höhepunkt der Frankfurter Buchmesse und erzielt stets großes Medieninteresse.

gamescom

Die Unterhaltungselektronik ist ein boomender Sektor in der deutschen Wirtschaft. Köln bietet jedes Jahr den Ausstellern eine Fläche von 201.000 m² zur Verfügung, damit sie ca. 350.000 Besuchern ihre neuesten Ideen und Produkte zeigen können. Auf der Fachmesse wird das jeweils beste Spiel in seiner Kategorie mit dem gamescom award ausgezeichnet. Ein toller Marketingeffekt für jeden Spieleentwickler.

Internationale Grüne Woche

Die Grüne Woche in Berlin ist weit über Deutschlands Grenzen bekannt. Auf der Fachmesse werden landwirtschaftliche Erzeugnisse präsentiert, von der neuesten Kartoffelsorte bis zur schönsten Rosenzüchtung. 1800 Aussteller, darunter viele Gärtner und Landwirte, präsentieren ca. 400.000 internationalen Besuchern ihre Produkte. Hier darf probiert, geschlemmt, geschaut und gestaunt werden. Die Ausstellungsfläche von 128.000 m² bietet für dieses Spektakel ausreichend Platz und Journalisten aus aller Welt treffen sich auf der Grünen Woche.

IFA

Berlin lädt jedes Jahr zu einer der ältesten Industriemessen ein: der Internationalen Funkausstellung. Die Fachausstellung wird von ca. 255.000 Menschen besucht, die sich auf 159.000 m² bei 1.800 Ausstellern über Unterhaltungselektronik informieren können.

Mannheimer Mainmarkt

Auf der Verbrauchermesse präsentieren etwa 1.400 Aussteller die unterschiedlichsten Dinge und Serviceangebote. Aufgrund des vielfältigen Angebots lockt der Mannheimer Mainmarkt an die 350.000 Besucher an. Die 80.000 m² große Messefläche, Innen- und Außenbereich, bietet genügend Platz für Infostände, Events und Fachseminare, die das Herz von z.B. Hobbyköchen, -Gärtnern und Bauherren höher schlagen lassen. 

(Siehe Blog: "Digitales Zeitalter in der Reinigungsbranche")

4. Welches sind die wichtigsten Messen in Österreich?

Die größten und besucherstärksten Messen in Österreich finden vorwiegend in den Städten Salzburg, Innsbruck, Wien und Wels statt. Österreich ist ebenso wie Deutschland weltweit dafür bekannt interessante Fachmessen zu veranstalten, die nicht nur von Österreichern frequentiert werden.

AGRARIA

Die Leitmesse für Landtechnik und Tierzucht ist bei Landwirten, Züchtern, und Branchenangehörigen rund um die Landwirtschaft ein beliebter Treffpunkt. Hier können sich Fachleute über die neueste Technik z.B. bei Erntemaschinen oder in einem Milchbetrieb informieren und ihre Erfahrungen austauschen. Neue und alte Haustierrassen werden vorgestellt, aber auch moderne Digitalisierungsmöglichkeiten für die Agrikultur. Mit einer Ausstellungsfläche von 76.000 m² haben die mehr als 400 Aussteller genügend Raum, ihre Produkte und Innovationen perfekt in Szene zu setzen. Die Messe wird von ca. 85.000 Interessierten aus Deutschland, Österreich und der EU besucht.

Intertool

Die größte Industriemesse Österreichs findet alle zwei Jahre in Wels statt. Auf dieser Fachschau dreht sich alles um die Produktionsindustrie. Auf 27.000 m² können Experten sowie Unternehmen ihre Errungenschaften zeigen und in einen regen Austausch gehen. Es wird sehr viel Wert auf Innovationen im Bereich nachhaltiger Produktion gelegt.

Alpinmesse Innsbruck

Österreich ist weltweit für seine Berge und den Alpinsport bekannt. Auf der Alpinmesse in Innsbruck bekommen begeisterte Bergsportler von etwa 200 Ausstellern alles gezeigt, was ihr Herz begehrt. Dass die Fachmesse beliebt ist, zeigt sich an der Besucherzahl, die um 13.000 Personen liegt.

5. Messereinigung für die bekanntesten Leistungsschauen in der Schweiz!

Wer an die Schweiz denkt, der wird nicht sofort Bilder von Industrie- und Verbrauchermessen im Kopf haben. Aber auch in der Schweiz gibt es Messen, die jährlich ein internationales Publikum anziehen.

BEA

Im Berner Wankdorf findet jährlich zur Frühlingszeit die Verbrauchermesse BEA statt. Ein bunter Mix aus kulinarischen Angeboten, Freizeitaktivitäten und Tierpräsentationen lässt an die 300.000 Besucher auf das weitläufige Innen- sowie Außengelände strömen. An die 950 Aussteller finden sich auf dem Messeplatz ein und Talkrunden sowie Veranstaltungen runden das Programm ab.

IFAS Zürich

Die Gesundheitsmesse in Zürich richtet sich vorwiegend an Ärzte, Therapeuten, Pflegepersonal, Pharmazeuten und Einkäufer in Krankenhäusern usw. An die 400 Aussteller präsentieren den rund 16.300 Fachbesuchern ihre innovativsten Errungenschaften im Bereich Medizintechnik, Pflege sowie Reha und Diagnostik. Das Messegelände erstreckt sich auf eine Fläche von 30.000 m².

LUGA

Auf der Verbrauchermesse in Luzern dreht sich alles um das leibliche Wohl und den Freizeitbereich. Sie zählt mit 120.000 Besuchern und 450 Ausstellern zu den größten Messen in der Zentralschweiz.

Startupfair Zürich

Junge Unternehmer und Startups haben auf dieser Fachmesse die Möglichkeit, ihre Ideen und neuen Produkte zu vermarkten. An die 100 Aussteller können auf dem Messegelände in Zürich Kontakte mit Experten, Interessierten sowie Jungunternehmern knüpfen und ihre Erfahrungen austauschen.

Messereinigung Vorher

Messereinigung während der Aufbauarbeiten

Damit Ihre Ausstellung zur geplanten Messe ein Erfolg wird, mussten Sie vorab sehr viel Zeit und Geld investieren. Vom Marketingmaterial über Personal bis hin zu Catering. Aber haben Sie auch an die Reinigung gedacht? Wer sorgt für die Sauberkeit und Hygiene während dem Aufbau und wer reinigt Ihren Stand zur eigentlich Show?

6. Was für Serviceleistungen gibt es bei einer Messereinigung?

Das Aufgabengebiet von einer Messereinigung unterteilt sich in Basisleistungen und Spezialservice. Zu den „normalen“ Tätigkeiten einer Veranstaltungsreinigung gehören:

  • Grundreinigung mit Boden- und Wandreinigung! Die Grundreinigung erfolgt vor Messebeginn, damit die Besucher ein sauberes und ordentliches Messegelände vorfinden.
  • Reinigung der Sanitärbereiche! Zigtausende von Besuchern und Hunderte von Ausstellern werden täglich die Sanitäranlagen aufsuchen. Reinigungskräfte müssen hier gezielt auf Hygiene, Sauberkeit und funktionstüchtige Toilettenanlagen achten.
  • Standreinigung mit evtl. Glasreinigung und Büroreinigung! Messestände können sehr unterschiedlich aufgebaut sein. An manchen Ständen werden nur Infomaterial vergeben, an anderen Produktvorführungen gezeigt oder zu einer Gesprächsrunde eingeladen. Somit braucht jeder Stand eine andere Art der Unterhaltsreinigung.
  • Intensivreinigung ist immer dann angebracht, wenn sich Flecken nicht mit herkömmlichen Reinigungsmitteln entfernen lassen. Besonders Ölflecken auf Teppichböden, bei einer Auto- oder Maschinenausstellung, brauchen eine spezielle Reinigungstechnik.
  • Reinigung von Stühlen, Sesseln, Tischen und sonstigem Mobiliar! In Kantinen, Pausenräumen, Ruhezonen, Zuschauersälen usw. sollte nicht nur der Boden gesaugt, sondern auch die Möbel abgewischt werden.

Gut aufgestellte Reinigungsunternehmen bieten dazu noch Sonderleistungen an. Diese können für die gesamte Messe, aber auch nur für einige Aussteller erforderlich sein.

  • Stewarding! Wegräumen und Spülen des Geschirrs an einem Stand! Wer z.B. mit Geschäftspartnern einen neuen Vertrag im Rahmen einer Bewirtung bespricht, kann sich nicht noch um das Geschirr kümmern. Welch eine Erleichterung, wenn das eine Reinigungskraft erledigt.
  • Versiegelung von Böden, z.B. bei bestimmten Shows, ist immer dann angebracht, wenn der Bühnen- oder Hallenboden durch z.B. Feuer oder Wasser stärker beansprucht wird.
  • Toilettenbetreuung, für eine höhere Sicherheit und Hygiene! Die WC-Betreuung ist mehr als nur die Reinigung der Sanitäranlagen. Es ist immer eine Person vor Ort anwesend und sorgt für Ordnung sowie Sauberkeit.
  • Desinfektionsreinigung ist stets erforderlich, wenn viele fremde Menschen im engeren Kontakt aufeinandertreffen und dazu die gleichen Dinge berühren.
  • etc.

In der Regel beauftragt der Organisator der Messe eine Firma für die Eventreinigung. Möchte ein Aussteller aber einen besonders hohes Level an Sauberkeit, Hygiene und Ordnung, kann er dies zusätzlich buchen. (Siehe Blog: "Gastronomiereinigung: Makellose Sauberkeit für das Wohlbefinden der Gäste")

7. Wie teuer ist eine Messereinigung und wie findet man den besten Anbieter?

Für eine Veranstaltungsreinigung muss das Reinigungsunternehmen genügend Personal zur Verfügung stellen können. Zwei bis vier Reinigungskräfte sind allein für die tägliche Standreinigung nötig, bei der Grundreinigung des Messekomplexes müssen es schon an die 15 Mitarbeiter sein. 

Die Reinigungsfirma sollte möglichst ihren Standort in der Nähe der Messestadt haben. Die Ausstellungen gehen meist über mehrere Tage und das Reinigungspersonal bräuchte ansonsten Übernachtungsmöglichkeiten. Darum bei der Suche immer den Standort mitberücksichtigen. Der Serviceanbieter sollte über Erfahrung in der Messereinigung verfügen und entsprechendes Equipment besitzen.

Wie teuer eine Ausstellungsreinigung wird, kann man schlecht am Telefon vereinbaren. Das Reinigungsunternehmen muss das Messegelände begutachten und wissen, welche Leistungen erfüllt werden sollen. Zu einer Messereinigung können Sonderleistungen hinzugebucht werden, das wird das Ganze aber verteuern. 

Normalerweise ist der Messeveranstalter verantwortlich für die Eventreinigung. Er sollte mehrere Offerten einholen und vergleichen, nicht immer ist das teuerste Angebot auch das Beste. Bei sehr kleinen Produktschauen können die Aussteller sich zusammentun und selbst eine Reinigung für ihre Messe organisieren.

8. Messereinigung, angepasst an jede Fachmesse

Messen sind sehr unterschiedlich, man vergleiche nur einmal die Frankfurter Buchmesse mit der IAA oder der Grünen Woche in Berlin. Exhibitionen sind auch nicht für jeden attraktiv, darum werden z.B. Industriemessen eher von Unternehmern und Fachleuten besucht, während Verbrauchermessen ein Anziehungspunkt für die breite Masse sind. 

So unterschiedlich die einzelnen Messen ausgerichtet sind, so unterschiedlich sind auch ihre Anforderungen an eine ordnungsgemäße Reinigung.

  • Automobil- und Maschinenmessen
  • haben ihren Schwerpunkt in der Präsentation von Fahrzeugen, Industriemaschinen usw. Reinigungskräfte, die mit der Messereinigung beauftragt sind, müssen nicht nur dafür sorgen, dass Boden und Wände der Messehallen sauber sind, sondern auch die ausgestellten Fahrzeuge oder Industriemaschinen. So manch begeisterter Messebesucher kann nicht widerstehen und muss den neuesten Alfa Romeo anfassen. Solche Spuren und der allgegenwärtige Staub müssen durch die Reinigungsleute von den wertvollen Ausstellungsstücken entfernt werden.
  • Essen, Trinken und Freizeit sind beliebte Themen für eine Publikumsmesse. Bei der Messereinigung muss hier vor allen Dingen auf Hygiene geachtet werden. Die Stände, die kulinarische Köstlichkeiten aus der Region anbieten, sollten im Zuge der Unterhaltsreinigung ständig gesäubert werden. Ebenso müssen Bühnen bei Veranstaltungen vorher und nachher gereinigt werden, nur so sieht eine ordentliche Fachmessen-Reinigung aus.
  • Wertvolle Exponate und empfindliche Elektronik sind auch oft Teil von Produktschauen. An die Messereiniger werden nun besonders hohe Ansprüche gestellt, denn z.B. wertvolle Antiquitäten oder teurer Schmuck darf auf keinen Fall beschädigt werden. Diffizile Elektronik verträgt nicht gut Staub, all diese Faktoren sollte man bei einer ordentlichen Messereinigung beachten.
  • Messen mit Tieren und vielen Shows! Lebende Tiere sind ein Publikumsmagnet, aber sie machen auch viel Dreck. Das Reinigungspersonal muss während der Messereinigung den Bereich um die Tiergehege mehrmals am Tag säubern, das verhindert auch eine Geruchsbelästigung. Viele Messeveranstalter locken mit attraktiven Shows, Talkrunden und Seminaren. Ziel einer guten Eventreinigung ist, die Hinterlassenschaften der Zuschauer und Teilnehmer rasch zu entfernen, damit das Gesamtbild ordentlich und sauber bleibt.

Messereinigung ist nicht gleich Messereinigung. Jede Fachschau hat einen anderen Schwerpunkt und darauf sollte sich das jeweilige Reinigungsunternehmen einstellen.

9. Warum ist eine Eventreinigung so wichtig?

Auf einer Messe präsentieren Unternehmer, Geschäftsleute, Experten und Dienstleistungsanbieter ihre Produkte und Serviceangebote. Nicht umsonst gelten Industrie- und Verbrauchermessen als begehrte Treffpunkte, an denen neue Geschäftsbeziehungen geknüpft, Dinge verkauft und Verträge vereinbart werden. Jeder möchte mit seinem Ausstellungsstand glänzen und den Messebesucher überzeugen. 

Das kann er aber nur, wenn der Stand einen sauberen, ordentlichen und gepflegten Eindruck macht. Aber auch die Umgebung sollte frei von Abfall und Schmutz sein. Darum ist Messereinigung so wichtig, beinhaltet sie doch Standreinigung und Grundreinigung des gesamten Messegeländes.

Der Messestand, Wohlfühlfaktor auch für Mitarbeiter

Der Messestand ist nicht nur der Ort an dem Besucher Infomaterial abholen und Exponate bestaunen, hier wird auch gearbeitet. Ein Arbeitsplatz sollte regelmäßig gereinigt werden, damit sich der Mitarbeiter dort wohlfühlt und auf ein gewisses Maß an Hygiene vertrauen kann. Reinigungskräfte säubern während einer Veranstaltungsreinigung auch den Stand: Sie leeren Papierkörbe, wischen Stühle und Arbeitsplätze ab, räumen Geschirr weg und saugen oder putzen den Boden. Dies wird in der Regel abends gemacht, sodass der Aussteller morgens einen sauberen Stand und Arbeitsplatz vorfindet.

Sicherheit und Hygiene

Eventreinigung bedeutet auch größere Sicherheit für Besucher und Aussteller. Viele Unternehmen, die auch Messereinigung anbieten, weisen durchdachte Hygienekonzepte vor. So wird bei dem riesigen Menschenandrang auf den Großveranstaltungen das Risiko sich anzustecken auf ein Minimum reduziert. Aber nicht nur im mikroskopisch kleinen Bereich lauern Gefahren. Verschüttete Getränke, Essensreste oder anderer Abfall auf dem Boden lassen Menschen ausrutschen und stürzen. 

Darum sollte während einer Messereinigung der Bodenbelag auf Verunreinigungen überprüft und diese beseitigt werden. Auch im Weg stehende Stühle oder Kisten können zur Stolperfalle werden, verantwortungsvolle Reinigungs- oder Sicherheitskräfte sollten diese beiseite räumen. Ordnung und Sauberkeit geben Sicherheit.

10. Kann jedes Reinigungsunternehmen eine Messereinigung durchführen?

Messereinigung ist eine sehr anspruchsvolle Arbeit und geht über die „normale“ Gebäudereinigung hinaus. Allein die riesige Fläche der Messehallen und des Geländes werden zu einem K.O.-Kriterium für eine kleine Reinigungsfirma, die eventuell nur 5 Mitarbeiter beschäftigt. 

Ein Reinigungsunternehmen, das Eventreinigung anbietet, sollte einen großen Personalstamm haben und über mindestens eine Scheuersaugmaschine und mehrere Reinraumwagen verfügen. Damit wird die Messereinigung um einiges leichter.

Neben dem Angebot einer höheren Manpower muss die Firma ihre Mitarbeiter unbedingt auf die Besonderheiten einer Fachmesse-Reinigung schulen. Denn nicht nur die verschiedenen Bodenbeschaffenheiten müssen bei der Veranstaltungsreinigung berücksichtigt werden, auch die Standreinigung kann je nach Messe oder Aussteller unterschiedlich ausfallen. Manche Aussteller legen viel Wert auf regen Besucherkontakt und bieten Bewirtung an. 

Die Reinigungsfachkräfte müssen dann während der Messereinigung Geschirr wegräumen, Tische abputzen sowie den Boden absaugen und das alles mit möglichst viel Diskretion. Da im Zuge einer Ausstellungs-Reinigung auch Exponate wie z.B. teure Automobile gepflegt werden müssen, sollte das entsprechende Reinigungsunternehmen über geeignete Pflege und Reinigungsmittel verfügen. Ansonsten ist der Lack am Ende zerkratzt.

Durch die hohe Besucherzahl und die Dauer einer Leistungsschau ist das Arbeitspensum einer Messereinigung enorm. Eine Reinigungsfirma, die diesen Service explizit anbietet, muss über ausreichend Personal verfügen, da hier oft im Schichtsystem gearbeitet werden muss. 

Dabei darf nicht nur die tägliche Standreinigung berücksichtigt werden, sondern auch die Grundreinigung zu Beginn und am Ende der Messe. Ein Unternehmen, das seine Mitarbeiter ohne Pause das Messegelände reinigen lässt, ist unseriös und sollte nicht beauftragt werden. (Siehe Blog: "Reinigungsfirma gesucht: 14 Tipps um sicher online zu buchen")

11. Reinigungsmesse Berlin, Fachmesse in eigener Sache!

Reinigungsunternehmen sind nicht nur im Auftrag von einer Messereinigung auf Messen zu finden, es gibt auch eine eigene Fachmesse für die Branche: Die Reinigungsfachmesse CMS in Berlin. Die CMS ist weit über die Grenzen von Deutschland bekannt und Aussteller aus verschiedenen Ländern treffen sich auf der Leistungsschau, um sich über die neuesten Reinigungstechniken, -Produkte sowie entsprechende Software zu informieren und auszutauschen. 

Die Reinigungsmesse zieht an die 20.000 Besucher an, die sich auf dem weitläufigen Messegelände, ca. 30.000 m², genügend Anregung für das eigene Reinigungsgeschäft holen können.

Gerade in der heutigen Zeit ist das Thema Hygiene enorm wichtig und daher leuchtet es ein, dass Hygieneprodukten und Techniken zum hygienischen Saubermachen auf der Fachmesse einen hohen Stellenwert gegeben werden. Außerdem präsentieren internationale Aussteller:

  • Reinigungsanlagen
  • Reinigungsgeräte und das entsprechende Zubehör
  • Reinigungs- und Pflegeprodukte
  • entsprechende Schutz- und Berufskleidung
  • Software für Unternehmensführung, Betriebsabrechnungen, Gebäude- sowie Personalmanagement
  • Fachliteratur, uvm.

Die Reinigungsmesse ist nicht nur für Gebäudereinigungsfirmen interessant, sondern auch für Hausmeisterdienste, Entsorgungsdienste, Caterer und Security-Anbieter. Agenturen, die Reinigungskräfte oder -Firmen vermitteln, können ihr Wissen hier auf den neuesten Stand bringen und Fachverlage bieten ihre aktuellen Ratgeber an. 

Natürlich muss auch auf der Reinigungsmesse eine Messereinigung durchgeführt werden, das wird für die Profis aber kein Problem sein. Hier ist man immer auf dem neuesten Stand in punkto effektiver und schneller Reinigung.



In 60 Sekunden zum unverbindlichen Angebot
Allgemeine Reinigung
Fensterreinigung
Teppichreinigung
Polsterreinigung

Ihre Vorteile

Zum Wunschtermin

Einmalig & kurzfristig

Wir stellen das Material

Keine Anfahrtskosten

Inkl. aller Kosten

×
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.